Saisonfinale

Einmal den Aufstieg knapp verpasst. Ein Auswärtssieg zum Ausklang einer guten Saison. Ein Spiel ohne Wert. So in etwa kann man den letzten Spieltag der Saison 2013/2014 zusammenfassen. Wie immer an dieser Stelle sollen die Topscorer der Saison nicht unerwähnt bleiben. Wolfgang Just gab in der Ersten nur drei Remis ab, 7½/9! Das beste Resultat insgesamt erreichte selbstverständlich ein Spieler aus der zweiten Mannschaft 😉 Sandra Kalkhof mit zuletzt fünf Siegen in Folge und 7/8. Last but not least: Florian Becker aus unserer Dritten mit 4½/7.

Ergebnisse
Muldental Wilkau-Haßlau 2½ - 5½ VfB Schach Leipzig
SK Großlehna 2½ - 5½ VfB Schach Leipzig II
VfB Schach Leipzig III 3 - 5 Krostitzer SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.