Hainichen vs. VFB Leipzig

Nach der etwas dünnen Berichterstattung zu den letzten Punktspielen nunmehr ein Statement zur sonntäglichen Partieaustragung vom 01.02.15.
Als Gastmannschaft erwartete uns mit Hainichen ein altbekannter Gegner, der seine Schwerter schon längjährig in der Sachsenliga wetzt. Übrigens lag in Hainichen ein Hauch von Winter in der Luft, was die grün geplagten Winterseele bei herrlicher Morgensonne erfreute. Im Schnelldurchgang bliebe aus unserer Sicht folgendes zum Partieverlauf zu berichten. Weißspieler Grischan gelang an Brett eins ein Königsangriff, der trotz des aufkeimenden Gegenspiels durchschlug, Frank an zwei entsann sich zwar an das kritisch Eröffnungs-Abspiel … Lxe5, konnte sich aber nicht dazu durchringen, wonach die Stellung letztlich unspielbar wurde und verloren ging. Stefan an drei lieferte durchweg eine ausgeglichene Partie mit korrektem Remisschluss und Galleriespieler Lars *hust* feierte eine überzeugende Schwarzpartie mit einem eher seltenen Bauernmatt auf dem Feld h2. Wolfgang an fünf -alias der Hexer- konnte eine Gewinnstellung nicht durchbringen und musste nach verflüchtigtem Vorteil ins Remis einwilligen, was ihn sichtlich etwas ärgerte :-). Unser Thomas an Brett sechs kreierte eine Wolga-Partie, wobei Weiß -nach verpasster schwarzer Chance … Txb2- permanent in Vorhand blieb und erst zu fortgeschrittener Stunde (nach feststehendem verlorenem Mannschaftskampf für Hainichen) seine Gewinnbemühungen einstellte. Die Stellung von Markus an sieben wirkte stets bei vollem Brett ausgeglichen und keiner wollte oder konnte Fortschritte machen. Zu diesem Zeitpunkt war der Friedensschluss für uns aber bereits recht aussichtsreich, weshalb Markus einwilligte. Giso profitierte von einem taktischen Versehen seines Gegners. Fesslung und Gegenfesslung suggerierten für diesen erst einen Figurengewinn, endeten jedoch im Materialverlust für Hainichens Brett acht und anschließendem Partieverlust. Schlussstand: M. Hainichen 3:5 VFB Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.