Sieg gegen Coswig II

Die 1. Mannschaft konnte am letzten Pflichtspieltag des Jahres noch einen Sieg feiern und zumindest einen mittleren Tabellenplatz ergattern. Mit einem 2,5 : 5,5 Auswärtssieg gingen neben drei Remisen nur eine Partie verloren. Die Verlustpartie beim Hexer Wolli sah eigentlich eher nach einem Schwarzsieg für ihn aus. Die schwarze Position war in der Tat bei weißem König im Zentrum verheißungsvoll. Weiß hat sich aber offensichtlich erfolgreich verteidigt und strich am Ende den Zähler ein. Siege für den VFB erzielten Thomas (1), Grischan (3) und Giso (7). Falk an Brett 8 hatte spielfrei, aber damit das Vergnügen stundenlang zu kiebitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.