Wieland Hiller neuer „Skat-Master des VfB“

Leider war die Teilnehmerzahl zum diesmaligen Skatturnier mit nur 7 Leuten nicht so hoch wie beim letzten Mal. Dafür erfreute es umso mehr, dass zwei "Neulinge" in Gestalt von Christian Alvermann und Mike Eichhorn sich für die Teilnahme entschieden haben. Trotzdem ging es am Ende nicht weniger spannend zu als beim letzten Mal. Mit einer recht erfolgreichen ersten Serie konnten Hartmut, ich und Wieland mit 1300 bis knapp 1500 Punkten sich zunächst ein solides Polster aufbauen, wohingegen Sandra, Alv und Mike weniger Kartenglück beschieden war. Dieser Vorteil weilte jedoch nur kurz, da Grischan zu Beginn der zweiten Serie gleich 8 Spiele hintereinander gewonnen hat und bedrohlich aufkam. Er konnte den Tisch mit Alv und Mike letztendlich auch klar für sich entscheiden, spielte mit 1482 Punkten auch die stärkste Serie, allerdings reichte es in Summe trotzdem nur für einen knappen 4. Platz. Hartmut erreichte Platz 3, konnte aber von allen Teilnehmern am Ende die meisten gewonnenen Spiele bei sich verbuchen. Wie beim letzten Mal, sollte der Kampf um Platz 1 also zwischen Wieland und meiner Wenigkeit ausgetragen werden. Im letzten Spiel konnte ich mich dann in Mittelhand zwischen einem einfachen, langen Rot ohne Einen, mit drei Wenzeln (und Gewinnchance >95%)  oder einem Grand (mit erhoffter Alten-Findung im Skat, Gewinnchance <5%) ohne Volle entscheiden, bei welchem ich allerdings Wieland noch hätte überholen können. Letztendlich habe ich mich dann aber doch für das Rot entschieden (was auch gut war, denn der Alte lag natürlich nicht drin ^^ ).

Damit geht der diesjährige Titel des "Skat-Masters des VfB" wohlverdient an Wieland Hiller von den Roten Rüben, welcher mit lediglich 22 Spielen in 24 Runden bei keinem Verlorenen sogar leicht unter Spielerwartungswert spielen musste.

Nachfolgend die Ergebnistabelle.

Platz Name Serie 1 Serie 2 Gesamt
1 Wieland Hiller 1304 1336 2640
2 Sadko Petersohn 1402 1206 2608
3 Hartmut Krenz 1480 595 2075
4 Christian Geiling 578 1482 2060
5 Sandra Kalkhof 901 709 1610
6 Christian Alvermann 227 743 970
7 Mike Eichhorn 423 99 522

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.