Oberliga 2./3. Runde

Die zweite Runde brachte uns - nach dem Mitaufstiegsaspiranten Aue in Runde eins - gleich die spielstarke SG Leipzig I ein, die ohne große Leistungseinbußen von vorne bis hinten besetzt ist. Beide gewannen Ihr Auftaktspiel recht überzeugend. So richtig viel zu holen gab´s da für uns nicht und so endete dieser zweite Spieltag erneut mit einer Niederlage. Aber wir haben dies sportlich akzeptiert und uns eher auf die besseren Chancen am Sonntag gegen SG Leipzig II konzentriert. 

Und in der Tat kamen wir nach Frank´s und Wolli´s Sieg zu den ersten vollen Brett-Punkten, die uns neben weiteren vier Remisen den ersten Oberliga-Mannschaftspunkt einbrachten (Endstand 4:4).           Yuhuuuuuu….. :-). 

 Und bei näherer Betrachtung war sogar noch etwas mehr drin, aber wir sparen uns das einfach für die nächste Runde auf!                The trend is your friend…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.