Für unsere zweite Mannschaft ging es am 27.11.2022 auf die erste von zwei Auswärtsfahrten nach Grimma in dieser Saison. Auf der ersten Etappe ging es gegen die Zweitvertretung, die nach drei 1-7 Niederlagen zum Saisonauftakt auch gegen uns unterlag, dieses Mal mit 2-6. Bei uns fehlten Lars und Vincent, dafür rückten wie auch schon gegen Krostitz Sandra und Dirk nach. ... weiterlesen

1 Kommentar

Ganze drei Jahre ist es her, dass unsere Aktivität November endlich einmal wieder auch im November stattfinden konnte: Zehn Spieler unseres Vereins hatten sich am vergangenen Samstag bei schönstem Kaiserwetter eingefunden, um an unserem traditionsreichen VfB-Skatturnier teilzunehmen und um Rum, Waschzeugs, Pralinen und Brote zu spielen. ... weiterlesen

1 Kommentar

Am 06.11.2022 fand die dritte Runde der Saison statt. Die Zweite sollte Besuch aus Krostitz bekommen. Da Lars und Florian in der ersten Mannschaft gebraucht wurden (und da durch zwei Siege ebenfalls ein 4-4 sicherten!), verstärkten Sandra und Dirk die letzten beiden Bretter bei uns. Nach den Mannschaftssiegen gegen die SG und Springer mussten wir uns heute mit einem MP gegen Krostitz begnügen.

... weiterlesen

1 Kommentar

Am dritten Spieltag konnten wir gegen Weißblau Allianz fast im Stamm antreten - mal sehen, ob uns das in dieser Saison nochmal vergönnt ist. Nur Johann war verhindert und wurde durch Fabio vertreten. Der uns an Brett 8 mit Weiß den ersten vollen Punkt nach knapp drei Stunden bescherte.

Marek bekam noch ein bisschen früher ein Remisangebot, welches er annehmen durfte und wollte. Sadko konnte mit Weiß in dieses leicht vorteilhafte Läuferendspiel abwickeln:

Weiß am Zug
... weiterlesen

Jeden Herbst gehen wir traditionell bowlen - so auch dieses Jahr. Die Beteiligung war mit 10 Teilnehmern etwas geringer als die Jahre zuvor, aber (manchmal) viele Pins, wenig Ratten und guten Spaß hatten wir trotzdem.

Thomas und ich lagen nach dem 2. Durchgang exakt gleich auf, aber meine Hoffnungen auf den Sieg wurden durch Thomas' Hammer-letzte-Runde (105 Pins!) zunichte gemacht. ^^ Und da hatte er sich im letzten Frame sogar noch 2 Ratten geleistet ...

... weiterlesen

Nicht nur der Winter .... auch die kommende Spielsaison. ^^ Deshalb war es am Samstag mal wieder Zeit, unser Vereinsheim auf Vordermann zu bringen. Ich möchte an dieser Stelle im Namen des ganzen Vereins den Helfern danken, die sich am Aufräumen, Saubermachen, Brombeeren einkürzen (hier insbesondere Christian Dehner), Spinnenweben beseitigen (hier insbesondere Alv) und Malern unserer Holzfassade beteiligt haben!

Auch über Nacht abgestellte Fahrräder umstellen gehörte dazu. Diese seien, Hartmut zufolge, bitte künftig im "Raum 1" abzustellen. 

Ein kleines Kuriosum wollten wir allerdings nicht unerwähnt lassen: Leider sah irgendwie kein Mitglied des "Aushängeschildes" unseres Vereins eine Möglichkeit, am angekündigten Arbeitseinsatz teilzunehmen; auch bei der Zweiten sah es mit 1/8 ähnlich aus...

Zufälle gibt's!