03.11.2019 - Dieses Datum markierte die letzte Turnierpartie in Döbeln von Alv und mir (abgesehen von den unregelmäßigen Punktspielen) vor und während der Pandemie. Die Entzugserscheinungen wurden zumindest bei mir immer schlimmer und bei Alv kann ich mir nicht vorstellen, dass es anders gewesen ist. Die Suche nach schönen Turnieren gestaltete sich problematisch. Bis ich auf ein Turnier stieß, welches den Namen "Schach dem Virus!" trug. Es sollte vom 19.08. bis 21.08.2021 im pfälzischen Frankenthal unweit von Mannheim und Ludwigshafen stattfinden. Eine etwas längere Reise, die Alv und ich aber bereit waren, anzutreten. Die Sehnsucht nach den 64 Feldern war einfach zu groß. Erste Probleme fanden sich jedoch schon vor der Anreise ziemlich schnell, ... weiterlesen