Herbstbowling

The same procedure as every autumn - im Herbst geht es nach Markkleeberg zum Bowling. Pünktlich 2 Minuten nach 14:00 Uhr trafen die letzten 10 der erwarteten 20 Teilnehmer ein und los ging's. Die meisten Pins fielen bei Matthias (Lucas Vater) um; danach folgten mit etwas Abstand Dirk, 3 Pins dahinter Wolli und - einen einzigen Pin dahinter - Timon. Der sich immerhin damit trösten kann, mit 161 Pins die beste Runde gebowlt zu haben.

Aber Erster, Zweiter, Dritter ist natürlich Nebensache, wichtig war der Spaß an der Freude. Oder so 😉

Die Endstände:

  Runde 1 Runde 2 Runde 3 Gesamt
Matthias 158 123 116 397
Dirk 125 134 123 382
Wolli
108 134 137 379
Timon 161 124 93 378
Sven
117 109 126 352
Thomas
122 109 111 342
Linda
99 98 120 317
Luca 79 115 105 299
Marek
84 90 120 294
Fabio 100 102 91 293
Haasi
94 87 111 292
Florian
78 96 106 280
Alv 76 125 73 274
Sadko 87 69 100 256
Niko 103 60 88 251
Claudia 85 79 86 250
Mauro 98 50 72 220
Jonathan
68 65 63 196
Alex
54 51 75 180
Marius
52 6 9 67

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.